Studie zur Aufsichtsrat-Arbeit in Österreich

Deutliche Defizite in Auswahl und Qualifikation

In der Fachinformation "Aufsichtsrat aktuell" berichten der Linde Verlag, Board Search und GCI Management über ihre gemeinsame Untersuchung.

Erste Erkenntnisse wurden in der Februarausgabe der Zeitschrift veröffentlicht.

 

Aus der Befragung von etwa 300 österreichischen Führungskräften ergibt sich klarer Handlungsbedarf. Eine höhere Professionalisierung im Aufsichtsrat ist dringend geboten, meinen über 90 % der Befragten. Auch Kompetenzen und Unabhängigkeit werden kritisch eingeschätzt.

 

In der April-Ausgabe von Aufsichtsrat aktuell sollen die Ergebnisse im Detail

vorgestellt werden, man darf gespannt sein.