VEND consulting GmbH für unternehmerische Positionen zu einem stabilen Euroland ausgezeichnet

Jürgen Cappell, Partner der Unternehmensberatung VEND consulting GmbH, konnte mit seinen Thesen für ein stabiles Euroland aus unternehmerischer Sicht überzeugen.

GES-Logo

In einem über die manager lounge ausgerufenen Wettbewerb wurde sein Beitrag vom Präsidenten des Institute for the World Economy (ifw), Prof. Dennis Snower, ausgezeichet und mit einer Teilnahme am renommierten Wirtschaftsgipfel in Kiel belohnt.

Der eingereichte Beitrag mit dem Titel „Europa braucht zukunftsfähige Standards als Fundament für eine gekoppelte Revolution der Nachhaltigkeit in Gesellschaft und Wirtschaft“ überträgt strategische, unternehmerische Prinzipien auf übergreifende volkswirtschaftliche Problemstellungen.

 

Das Diskussionspanel auf dem Global Economic Symposium in Kiel bildeten Ana-Maria Llopis Rivas (Chairwoman of the Board, Distribuidora Internacional de Alimentación S.A.), Peter Jungen (Chairman, Peter Jungen Holding), Heinrich Weiss (Chairman of the Supervisory Board, SMS Group) und Guntram Wolff (Director, Bruegel Institute), moderiert von Henrik Müller (Deputy Editor-in-Chief, manager magazin).

 

Mit der Auszeichnung durch Prof. Dennis Snower erhalten Jürgen Cappell und die VEND consulting GmbH eine Bestätigung für ihre umfängliche Beratungskompetenz.

 

Der vollständige Beitrag ist über uns auf Nachfrage erhältlich.